Rosa und Karl Plus

Bevor wir dieses Jahr zum großen Rosa und Karl Seminar in der Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein in der Nähe von Berlin fahren, möchten wir vier Tage lang gemeinsam mit euch die die Hauptstadt etwas besser kennenlernen. Unter dem Thema „100 Jahre Oktoberrevolution“ werden wir verschiedene Aktivitäten in und um Berlin unternehmen und uns näher mit den Geschehnissen in Russland 1917 und ihren Auswirkungen auf Deutschland und die heutige Hauptstadt auseinandersetzen. Wer waren eigentlich Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht? Und wie war das als 1918 deutsche Arbeiter*innen den Kaiser stürzten und den Krieg beendeten? Mit all diesen Fragen wollen wir uns näher beschäftigen. Natürlich soll dabei aber auch noch genug Zeit für eigene Erkundungstouren, Freund*innen treffen, Falafel essen und Vintage-Second-Hand Klamotten kaufen in Berlin sein.

An-& Abreise:  Mo. 8.Januar – Fr. 12. Januar

Ort: Falken-Haus Heiligensee (Berlin)

Altersempfehlung: Rote Falken, 14-17 Jahre

Kosten: 120 €

Anmeldung bei Simon im Büro, E-Mail: simon [dot] daemgenatfalken-hessen [dot] de

Deadline: 21.12.2017